Aktive Therapie

Die Aktive Therapie besteht aus einem Gesundheitstraining an dem modernen Milon-Zirkel, das Ihre therapeutische Behandlung ergänzt. Ihr Therapeut berät Sie gerne und entscheidet mit Ihnen, ob Sie für die aktive Therapie geeignet sind. 

Begleitetes Training für Ihr Wohlbefinden

Die typische Physiotherapie beläuft sich auf 15-20 Minuten pro Therapieeinheit. Wir sind davon überzeugt, dass das ein guter Ausgangspunkt ist für die Therapie. Jedoch glauben wir auch, dass mehr Bewegung nötig ist, damit sich langfristige Besserung einstellt.

Die Mehrheit der Patienten, die an der aktiven Therapie teilnehmen und auch im Anschluss aktiv bleiben, konnten nachhaltig ihre Gesundheit verbessern und ihre Muskelkraft steigern oder dauerhaft ihre Schmerzen lindern.

Daher bieten wir Ihnen hier einen Rahmen, in dem Sie Ihren Körper parallel zur Therapie zusätzlich trainieren können. Wir zeigen Ihnen speziell auf Sie abgestimmte Übungen und nehmen uns viel Zeit, um sicher zu gehen, dass Sie diese korrekt ausführen. Sprechen Sie Ihren Therapeuten gerne beim ersten Termin darauf an.

Krankengymnastik am Gerät

Gesundheitszentrum Niesters – Krankengymnastik am GeraetFür viele Menschen ist Training am Gerät gleichbedeutend mit ungesunden Übungen im Fitnessstudio. Das muss aber nicht so sein. Wir benutzen Trainingsgeräte auch in unserer Krankengymnastik. Richtig ausgeführt sind Übungen am Gerät ein tolles Mittel zur schnellen Besserung. Das Gerät kann die nötige Stabilität bewirken und die richtige Ausführung der Übungen gewährleisten. In der aktiven Therapie wählen wir gemeinsam mit Ihnen Übungen aus und zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie diese auszuführen sind. Besonders überzeugt sind wir von unserem Milon-Trainingszirkel. Auch im Rahmen der Physiotherapie können Sie diesen benutzen.

Rückenschmerzen nachhaltig besiegen

Über 80 % der Deutschen leiden unter Rückenproblemen. Eine häufige Ursache ist eine zu schwache Rückenmuskulatur. Dadurch können chronische Rücken- und Nackenbeschwerden entstehen. Die Rückenmuskulatur können Sie durch bewusstes Rückentraining und gesunde Bewegung nachhaltig stärken. Erfahren Sie mehr über unsere Erfahrung mit Rückentraining.